1. Zyklus


Beginnend mit der Basisstufe (Kindergarten bis

2. Klasse) werden die Kinder in altersdurchmischten Gruppen geführt.

 

Bilinguales Lernen ermöglicht das Erlernen der beiden Fremdsprachen Englisch und Französisch auf natürliche, kindgerechte Weise.

 

Fächerübergreifender Unterricht ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, die Zusammenhänge zu erkennen und Verknüpfungen zu bilden.

 

Individuelle Förderung und Lernbegleitung helfen dem Kind auf seinem Niveau erfolgreich und effizient zu üben. “Spielen” bleibt die wichtigste Lernform während der ganzen Basisstufenzeit.