Unsere Vision


Wir träumen von einer Schule, in der unsere Kinder eine Kindheit verbringen können, die ihr natürliches Interesse zu lernen unterstützt und fördert.

 

Wir pflegen dazu eine Schulgemeinschaft, in der Lernende, Eltern und Lehrpersonen an einem Strang ziehen. 

Kinder wollen ihr Bestes geben, wollen erfahren, spüren und wissen. Es liegt in der Verantwortung von uns Erwachsenen, dass die notwendigen Strukturen des Lernens und des Erfahrens im Elternhaus wie in der Schule geboten werden. 

Wir wünschen uns weiterhin eine Schule, in der Kinder diese gesunde Freude am Lernen bewahren können und keine Angst vor Selektion haben müssen. 


 

«Nichts ist so beständig wie der Wandel», sagte einst der griechische Philosoph Heraklit.

So sind auch an der Mosaikschule während dem Schuljahr Eintritte möglich. Die Mosaikschule bietet regelmässig jedes Semester einen "offenen Schulbesuchstag" an.
Weitere Informationen dazu: info(at)mosaikschulen-ostschweiz.ch

Weitere Infos:
Anja Aemisegger, Klassenlehrerin / stv. Schulleiterin, 079 853 88 30

Lotty Wohlwend, Präsidentin Elternverein, 071 966 10 48